image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image

Greenedge Rasenpellets Regeneration 1.2 kg

921 vorrätig

Verfügbar
13.00€
-
+
5% Rabatt für Bestellungen über 80 €
Kunden sahen auch
Rasenpellets für die Regeneration bieten Ihnen die ideale Rasenreparatur und -pflegelösung! Ohne einen einheitlichen grünen Rasenteppich ist keine Landschaftsgestaltung vollendet. Man sollte jedoch nicht irgendwelche Samen kaufen, denn um das beste Ergebnis zu erzielen, muss man die richtigen Samen für das jeweilige Vorhaben auswählen. Es reicht jedoch nicht aus, Rasensamen zu kaufen und diese zu sähen. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, müssen Sie die richtigen Samen auswählen, welche für die jeweilige Aufgabe geeignet sind. Dies geschieht am besten mit Rasenpellets für die Regeneration. Es werden folgende Grassorten verwendet: Rohrschwingel, Bluegrass, Straußgras und viele andere. Durch die Verwendung widerstandsfähiger Grassorten in Pellets, die alle Nährstoffe, Stärke, Ton und Mineralien enthalten, lässt sich der beschädigte Bereich mühelos wiederherstellen.

Wie und wann sollte Ihr Rasen erneuert werden?

Häufig kommt es vor, dass der Rasen den Winter nicht übersteht oder der Rasen durch eine unregelmäßige Bewässerung verbrennt. Zusätzlich können Nagetiere und Insekten die Rasenflächen schädigen, die Folge davon sind, dass sich auf der Rasenfläche kahle oder gelbe verbrannte Stellen bilden, die repariert werden müssen. Die idealen Zeitpunkte für die Aussaat und die damit verbundene Reparatur sind im Frühjahr und im Herbst. Sie müssen den Boden nicht hacken, düngen oder auflockern – die Pellets enthalten bereits alle notwendigen Nährstoffe und sind dank der Hülle aus Lehm schwer genug, um nicht vom Wind weggeweht zu werden. Eine Handvoll Samen genügt, und im Handumdrehen wächst saftiges, grünes Gras! Die Rasenkeimzeiten liegen je nach Sorte, Wetterbedingungen, Temperatur und der Bewässerung zwischen 6 und 25 Tagen. Das wichtigste ist, dass Sie den Rasen während der Keimzeit regelmäßig wässern, dies darf auf keinen Fall vernachlässigt werden. Wenn das Gras im erneuerten Bereich eine Höhe von mehr als 8 cm erreicht, schneiden Sie die oberen 2-3 cm ab. Wenn Sie Ihren Rasen nur pflegen möchten, streuen Sie einfach um die 15 g Pellets pro m² in Ihrem Garten aus. Das reicht aus, um genügend neue Keimlinge wachsen zu lassen und den Rasen mit ein paar Nährstoffen zu versorgen.

Vorteile einer Rasenreparatur-Mischung

Die umhüllten Samen für die Rasenregeneration ersparen Ihnen einen Haufen Zeit und Mühe bei der Rasenreparatur. Sie ermöglichen es Ihnen, beschädigte Bereiche verschiedener Größen schnell und effektiv wiederherzustellen, da die Pellets nur ausgestreut und regelmäßig gewässert werden müssen, sind diese absolut anfängerfreundlich. Der Rasen muss regelmäßig erneuert werden. Starkregen, Frost, Trockenheit, extreme Belastungen und Insektenbefall beschädigen Ihre Rasenflächen – das Gras vergilbt und es bilden sich kahle Stellen. Um dies zu vermeiden, sollte die beschädigte Stelle zeitnah repariert werden. Die Lehm-Stärke-Mischung ist reich an allen notwendigen Mineralien, passen sich schnell an den Boden an und wachsen zu einem dichten grünen Rasenteppich heran. Die Kombination aus Lehm, den enthaltenen Nährstoffen und Samen machen dieses Produkt so benutzerfreundlich und genial.
Vereinbaren Sie einen telefonischen Rückruf einer unserer Experten
Gewünschte Zeit
Telefonnummer*

Unsere OraGarden Abonnieren

0€ Rabatt beim nächsten Einkauf
Verwenden Sie den Code und erhalten Sie 0€ Rabatt auf Ihren nächsten Einkauf.

B2B

BITTE SPRECHEN SIE UNS FÜR ZUKÜNFTIGE INFORMATIONEN AN