image
image
image
image

Kiepenkerl Kurkuma Curcuma longa

Nicht vorrätig

Kunden sahen auch
Die Kurkuma 'Curcuma longa' wird im März oder April gepflanzt. Sie gedeiht sowohl in Töpfen als auch in Kübeln. Besonders flache Schalen bieten sich zur Aufzucht an. Wichtig ist die Wahl eines halbschattigen Standortes, der warm ist und eine passende Luftfeuchtigkeit bietet. So sind Wintergärten und Gewächshäuser die ideale Umgebung für die Kultur von Kurkuma. Ideal ist eine Umgebungstemperatur von 18 bis 22 °C. Auf jeden Fall sollte die Temperatur nicht 12 °C unterschreiten. Die Kurkuma sollte mit kalkarmem Wasser gegossen werden. Kurkuma wird bereits seit mehr als 5000 Jahren als Heil- und Gewürzpflanze genutzt. Im Juli und August zeigen sich die hübschen weißen und lilafarbenen Blüten der Kurkuma. So stellt 'Curcuma longa' nicht nur eine Nutzpflanze, sondern auch eine exotische Zierpflanze dar. Die Blüten dieser Sorte duften herrlich. Die Pflanzen werden bis zu 1 m hoch. Da die Sorte mehrjährig angebaut werden kann, hat man lange Freude an der interessanten Pflanze. Die Kurkuma ist nicht winterhart.
Vereinbaren Sie einen telefonischen Rückruf einer unserer Experten
Gewünschte Zeit
Telefonnummer*

Unsere OraGarden Abonnieren

0€ Rabatt beim nächsten Einkauf
Verwenden Sie den Code und erhalten Sie 0€ Rabatt auf Ihren nächsten Einkauf.

B2B

BITTE SPRECHEN SIE UNS FÜR ZUKÜNFTIGE INFORMATIONEN AN